Kommentar von Irmi | 27.10.2012

Lieber Erkan,

die neue Single "True Love" mit deiner bezauberten Fau Anna ist ein Augen- und Ohrenschmaus. Ich freue mich schon auf dein Album.

Toi, toi, toi
Irmi

Kommentar von Rainer Hortolani | 24.10.2012

Sehr geehrter Herr Aki,
der Auftritt in Neumarkt hat deutlich gezeigt, dass Musik einen wichtigen Beitrag zur Integration leistet und das Verständnis zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen nachhaltig fördert.
Ihnen und Ihren musikalischen Begleitern Ulugbek Palvanov und Ashraf Kateb für diese Unterstützung herzlichen Dank.
Rainer Hortolani
Integrationsbeauftragter im Stadtrat der Stadt Neumarkt

Kommentar von Juliane | 21.10.2012

Lieber Erkan,

vielen Dank für das wundervolle Konzert in Neumarkt. Du hast mich mit Deiner netten, sympathischen Art verzaubert. Ich hoffe, Du hältst Dein Versprechen, im nächsten Jahr wieder zu kommen.

Liebe Grüße

Juliane

Kommentar von Elisabeth | 21.10.2012

Hallo Erkan,
war gestern im Reitstadel in Neumarkt und ich möchte mich ganz herzlich bedanken, für das tolle Konzert.
Muss zugeben - es war mein erstes. Aber sicher nicht das letzte. Es tut mir nur leid, dass es nicht ausverkauft war. Denke aber, diejenigen die da waren, waren sicher genauso begeistert wie ich. Also, mach weiter so. Viel Erfolg weiterhin und vielleicht kommst du ja mal wieder nach Neumarkt - das wäre schön.
Also, nochmal danke für den schönen Abend.

Liebe Grüße, Lissy aus Neumarkt

Kommentar von Peter aus Pannekauken | 07.10.2012

Hallo Fangemeinde!
Mich deucht, es ist mal wieder an der Zeit einen Kommentar loszulassen... Nun gut- was soll er schreiben?! Alle Welt sagt: "Schreib!" Ich bin mir eigentlich nicht so sicher, ob ich jemals wieder meine Gedanken in Worte fassen sollte, weil... ja weil! Was soll ich denn noch schreiben, was schon lange, lange vor mir längst geschrieben wurde?! Weder habe ich eine Kollumne in einer "Daily Newspaper" noch habe ich Germanistik studiert. Bin eben halt nur ein ganz normaler Erkan Fan! Eventuell mit ein wenig Musikkenntniss, aber mehr auch nicht... Aber gut. Man ruft nach dem Sohn von dem Eichendorffseelchen- hier er ist.
Man sagt, er könnte gut schreiben- keine Ahnung. Sollte es so sein, dann kann ich es versichern, ist es nur Zufall. Denn er ist eigentlich nur eine Kopie mit vielen Verlusten seines Vaters! Der war nun wirklich gut im Deutschen- und nicht nur da! Nein sondern auch im Englischen ( Canada), Französischen- selbst sogar im Spanischem.
Nun ja- man hat nach mir gefragt, also sollte ich auch etwas ausdrücken, was ich nun hiermit tue...;
wir hatten das erste Fanclubtreffen seitdem ich Mitglied bin. Und was soll ich sagen?! Mir fehlen die Worte!!!! Ich kam mir noch nie so "VIP" vor wie in dem Moment. Eine wunderbare Geschichte mit wunderbaren Menschen! Einfach unbeschreiblich toll!!! Tja- und dann kam die wunderschöne Nachricht, daß unser Erkan eine neue CD auf den Markt schmeißt.... ########################################## Seit dem brennt mein Herz vor Verlangen nach den neuen
"Tönen". Ein kleiner Einblick, in das was auf uns zukommt, hat meine Seele voll entfacht. Jeder Tag, jede Stunde, jede Minute- nein jede Sekunde ist voller Erwartung und brennendem
Fieber auf die Erlösung! Die neue CD!!!!!!!!!!!!!! *****
Nicht ein Tag vergeht, da ich nicht an diese bezaubernde, mitreißende Stimme denken muß. Nicht ein Tag, wo mein Herz voller Erwartung ist alsbald die neuen Songs (Lieder) zu hören...
Aber wem sage ich das?!?
Jeder, der Erkan kennengelernt hat, weiß was ich fühle.
Nun- liebe Fangemeinde und Stimmenliebhaber- ich werde am 20. mal eben so 470 Kilometer weit fahren in die Pfalz; und 470 Kilometer abends wieder zurück nach Westfalen. Aber ein jeder möge mir Glauben schenken: " Es gibt nicht einen Kilometer, oder aber auch nur 1Cent, der diese Reise nicht rechtfertigen würde!!!!!" Und er weiß genau wovon er redet! Eben dieser kleine Schreiberling hier namens Peter. Ich würde mir eigentlich nur eines zu Weihnachten und rechtzeitig zum neuen Jahr wünschen:
Alle Menschen sollten so rein und offenen Herzens sein wie Erkan und ebenso treu und verliebt wie er und Anna. Wenn mich eines berührt hat, außer Erkans lieblicher Stimme, dann war es nicht die theatralische Kunst eines Tenors, sondern die ehrliche (nicht gespielte) und trotz allem absolut überhabende Gestik, welche nur allzu offensichtlich zeigt, daß unser allseits beliebte Erkan die Liebe seines Lebens gefunden hat. Und in diesem Sinne wünsche ich der hübschen Anna Aki eine unendlich schöne "Neverending Story" in einer Mozart komponierten Zauberflöte! Mein Dank geht an alle Erkan Fans, an Anna sowie Erkan, und an den Rest der Welt, der musikalisches Interesse beweißt.
Euer kleiner Schreiberling namens Peter